Uniroyal

Die «United States Rubber Company» wurde 1892 in Naugatuck (USA) gegründet und 1966 in Uniroyal umbenannt. Im 1985 fusionierte das Unternehmen seine Aktivitäten in Amerika mit jenen von B.F.Goodrich. Dies war der Start der Uniroyal Goodrich Tire Company. Einige Jahre später, im 1990, kaufte Michelin Goodrich und die Pneumarke Uniroyal. Heute werden die Reifen von Uniroyal für en amerikanischen Markt von Michelin produziert und von Continental in Europa. Unroyal war während dreissig Jahren der Referenzhersteller für Regenreifen. 1969 wurde der erste Regenreifen dieses Typs im Rallye 180 eingesetzt; er erfüllte die Erwartungen der Konsumenten vollumfänglich. Weitere Innovationen wie die Richtungsprofile des Rallye-Pneus RTT 1, lanciert im 1991 wurde von der Konkurrenz übernommen. Diese Innovationen räumten Uniroyal weltweit einen hervorragenden Platz unter der internationalen Konkurrenz ein. In Frankreich ist Uniroyla z.B. bei 7 von 10 Personen bekannt.

Reifensortiment Uniroyal

Reifentotal stellt Ihnen das gesamte Reifenangebot von Uniroyal vor. Mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie Zugriff zu all unseren Datenblättern.


Profilartsliste

Reifenliste