Pirelli

Pirelli wurde 1872 gegründet und ist heute in über 160 Ländern aktiv. Das Unternehmen zählt 38'000 Angestellte und 22 Produktionsstandorte. Mit Alpha Romeo hat Pirelli ein Vielzahl Rennen gewonnen und lancierte unzählige Innovationen. 1927 wurde der erste Sportpneu (Superflex Stella Bianca) eingeführt. 1974 erfand das Unternehmen den «Low Profile»-Pneu, um bei hohen Geschwindigkeiten bessere Fahrleistung zu erreichen. 1987 wurde die berühmte Produktereihe Pzero eingeführt. Sie stellt den ultimativen Sportreifen dar mit einem «Ultra Low»-Profil-Design. Dank ihren vielen Innovationen und hervorragenden Fahrleistungen, wurde Pirelli zum Exklusivpartner der Formel 1 von 2011 bis 2013. Das Unternehmen konzentriert sich zunehmend auf Premiumprodukte mit dem Ziel vor 2015 führend in diesem Bereich zu werden. Dafür lancierte Pirelli am 8. September 2011 den ersten aus der Formel 1 abgewandelten Pneu, den Pzero Silver oder auch den Cinturato P7 Blue – beide wurden mit der Bestnote für den Rollwiederstand sowie die Bremsleistung auf feuchtem Boden ausgezeichnet. Im Januar 2013 bestätigte Pirelli seinen Statu als Leader bei den Rennreifen und konnte seinen Exklusivvertrag mit der Formel 1 verlängern. Die Reifen von Pirelli bleiben die Referenz im Bereich Qualität und Leistung.

Reifensortiment Pirelli

Reifentotal stellt Ihnen das gesamte Reifenangebot von Pirelli vor. Mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie Zugriff zu all unseren Datenblättern.


Profilartsliste

Reifenliste