Barum

Am Ursprung dieser Mark sind die Gebrüder Bata, die 1924 mit der Produktion von Schuhsohlen aus Kautschuk begannen. Zum Ende des zweiten Weltkrieges 1945 fusionierte Bata mit zwei tschechischen Unternehmen, die Auto- und Velopneus herstellten. Die Verbindung von Bata, Rubena und Mitas ergab in der Folge Barum (Ba-Ru-M). 1992 begann sich Continental für den europäischen Markt zu interessieren und unterzeichnete ein Joint-Venture mit Barum. Die Übernahme der Produktionstechnologie und Modernisierung der Reifenmodelle erfolgt rasch. Barum baut sein Produkteangebot auf Lastwagen und Landwirtschaftsfahrzeuge aus. Heute ist Barum führend im Angebot von Mittelklasse-Pneus. Pro Tag werden in der Fabrik im tschechischen Otrokovice circa 60'000 Reifen hergestellt.

Reifensortiment Barum

Reifentotal stellt Ihnen das gesamte Reifenangebot von Barum vor. Mit nur wenigen Mausklicks erhalten Sie Zugriff zu all unseren Datenblättern.


Profilartsliste

Reifenliste